iPhone selbst reparieren

oder professionell reparieren lassen?

Wenn ein geliebtes Smartphone kaputt geht ist es im ersten Moment zunächst ärgerlich.

Im zweiten denkt man darüber nach wie es weiter geht, da man meist auf das Gerät angewiesen ist. Was nun? Handy selbst reparieren oder professionell reparieren lassen?

Durch unsere jahrelange Erfahrung können wir nur empfehlen, eine Handyreparatur bei einer professionellen Handywerkstatt durchführen zu lassen. Eine Smartphonereparatur ist eine heikle Sache bei der Erfahrung eine wichtige Rolle spielt. Viele ahnen nicht, was zum einen die Qualität des Ersatzteiles, sowie versehentliche Schäden für gravierende Auswirkungen auf die Funktionalität eines iPhones haben können.

Hier sind die Vor-und Nachteile beider Optionen:

+ PRO

+ Fachkräfte mit jahrelanger Erfahrung

+ Großhandel mit originaler Ersatzteilqualität

+ Garantie auf Ersatzteile

+ Garantie auf Reparatur

 

+ Perfekt ausgestattete Werkstatt mit

 technologisch fortschrittlichem und qualitativ       hochwertigem Equipment 

+ Funktionen, die durch einen Tausch verloren gehen (Face-ID, autom. Helligkeit, Touch-ID etc.) , werden mit speziell geeigneten Geräten programmiert, wodurch kein Funktionsverlust vermieden wird

+ professionelle Fehlerdiagnose, damit nicht die   falsche Reparatur durchgeführt wird

- KONTRA

- höhere Kosten durch höhere Qualität und           professionellem Werkzeug/Personal

Selbst reparieren

+ PRO

+ Kostengünstig

- KONTRA

- ab iPhone 7 fällt beim Displaytausch die           automatische Helligkeit weg

- ab iPhone 8 fällt die True Tone-Funktion weg

- Wenn man das extrem dünne Flexkabel des     Homesbuttons beschädigt, geht die Touch-ID   nicht mehr. !Diese kann selbst durch einen   Homebutton-Tausch nicht wiederhergestellt   werden!

- Wenn das Kamerakabel beschädigt wird,   funktioniert die Face-ID nicht mehr!

- Privatpersonen haben keinen Zugriff zu   Großhändlern mit geprüfter Ersatzteilqualität -   Dadurch kursieren im Internet vermeintlich gute   Copydisplays. 

 Probleme die dadurch auftreten können sind: 

 3D-Touch funktioniert nicht richtig ; blasse   Farben und verminderte Helligkeit ; schlechte   Glasqualität und dadurch viele Kratzer und   erneuter Bruch trotz wenig Einwirkung

- Wenn beim Akkutausch der Akku nicht   ordnungsgemäß entsorgt oder eingebaut wird,   kann dieser brennen und/oder explodieren.

- Wenn beim Akkutausch das Flexkabel des Displays beim öffnen beschädigt wird (kleiner Knick reicht), ist das komplette Display kaputt.

- Kurzschlüsse können sehr einfach verursacht werden, besonders bei eigener, nicht bewusster, statischer Ladung

- Minderwertige Klebeprodukte oder nicht   sachgemäßer Gebrauch führen dazu, dass   Staub und/oder Feuchtigkeit eindringen.

Professionelle Handyreparatur 

Rechtliches | FAQ

Hersteller

ABOUT

Versand

  • Facebook Wir tauschen Dein Display
  • Instagram wir_tauschen_dein_display

Zahlungsmöglichkeiten

Klarna, Paypal, Überweisung, Visa, Mastercard, Maestro